Kopfzeile

Inhalt

Fahrverbot auf dem Schulhausplatz Bürglen

11. Dezember 2019

Seit Mitte September 2019 ist die Postfiliale mit Partner inkl. Postfachanlage bei der Gemeindeverwaltung Bürglen stationiert. Der Gemeinde- und Schulrat haben in diesem Zusammenhang feststellen müssen, dass der Autoverkehr auf dem Schulhausplatz massiv zugenommen hat. Damit wird die Sicherheit der Bürgler Schulkinder gefährdet.

Der Gemeinderat weist die Bevölkerung deshalb wieder einmal darauf hin, dass auf dem Schulhausplatz von Montag bis Freitag von 07.00 bis 16.30 Uhr ein Fahrverbot für Motorwagen und Motorräder (ausgenommen Berechtigte) besteht. Während dieser Zeit kann der Parkplatz oberer Schulhausplatz benutzt werden, wo sich signalisierte Parkplätze befinden, unter anderem auch deren drei für Kunden der Gemeindeverwaltung und der Post.

Wird sich das Verhalten auf dem Schulhausplatz in absehbarer Zeit nicht verbessern, sieht sich der Gemeinderat gezwungen, sanktionierende Massnahmen zu prüfen.

 

GEMEINDERAT BÜRGLEN
Luzia Gisler, Gemeindepräsidentin
Stephan Huber, Gemeindeschreiber

Icon