Kopfzeile

Inhalt

Beitragsleistungen aus dem Walter-Arnold-Fonds

15. Januar 2021

Gemäss Artikel 12 des Reglements über den Walter-Arnold-Fonds werden Anspruchsberechtigte aufgefordert, das Gesuch um eine Beitragsleistung bis spätestens 31. März 2021 dem Gemeinderat Bürglen einzureichen. Entsprechende Gesuchsformulare können bei der Einwohnergemeinde Bürglen (Telefon 041 874 10 30) oder unter "Dokumente" bezogen werden.

Begünstigte gemäss Artikel 8 des Walter-Arnold-Fonds sind:

  1. Bewohnerinnen und Bewohner des Regionalen Alters- und Pflegeheims Gosmergartä,
  2. Bewohnerinnen und Bewohner von privaten und öffentlichen Altersheimen im Kanton Uri und
  3. Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Bürglen, die Bewohner eines privaten oder öffentlichen Altersheims ausserhalb des Kantons Uri sind.
     

Anspruch auf einen Beitrag haben bedürftige Personen, die nicht in der Lage sind die Pensions- und Betreuungskosten im Alters- und Pflegeheim selber zu bestreiten. Die Ergänzungsleistungen müssen bereits voll beansprucht sein. Das Beitragsgesuch ist für das Kalenderjahr 2020 einzureichen. Verspätet eingereichte Gesuche werden nicht mehr berücksichtigt.

GEMEINDERAT BÜRGLEN

Zugehörige Objekte

Name
Berechnungsformular_2021.xlsx Download 0 Berechnungsformular_2021.xlsx
Icon